Archiv für den Monat Februar 2016

Herzensangelegenheiten

Standard

Bei unserem Treffen haben wir uns um unser Herz gedreht…was sehen wir, was sehen wir in dem anderen, was sieht Gott?

Es ist beruhigend festzustellen, dass Gottes Herz so viel größer ist als unseres und dass er uns versteht, wenn es sonst keiner tut…oder auch den anderen versteht, wenn ich ihn nicht verstehen kann.

IMG_20160217_171544815

Kreativ haben wir uns am Wachs ausgelassen…wir versuchen Sandkerzen:

IMG_20160217_165447321

IMG_20160217_165452818

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir sind auf die Ergebnisse gespannt 🙂

Damit wir auch noch etwas mit nach Hause nehmen konnten…eine Idee für ein kleines schnelles Mitbringsel:

IMG_20160217_172141100

IMG_20160217_172202129

Unser nächstes Treffen ist am Mittwoch, den 2.3.2016, um 15:30 Uhr im Philadelphia Community Center in der Schulstrasse 33.

Start in unser 2016

Standard

Mit einer durch Krankheit bedingten Verspätung haben wir nun auch mit dem MädelsTreff ins neue Jahr gestartet.

Wir haben langsam angefangen mit selbstgemachten Muffins, viel erzählen, Geburtstage nachfeiern und unsere Rasseln aus dem letzten Jahr haben wir noch fertig bemalt. So können sie bald in Gebrauch genommen werden.

Muffins

Hier unser Muffin-Rezept für 12 Stück zum Nachbacken:

175g Butter oder Margarine mit dem Mixer geschmeidig rühren.

125g Zucker mit 1 Pck. Vanillin-Zucker vermengen und nach und nach mit unterrühren.

2 Eier nacheinander mit hinzugeben und rühren. Dabei jedes Ei ca. 1/2 Minute rühren.

100g Crème fraîche unterrühren.

200g Weizenmehl mit 3 gestrichenen TL Backpulver vermischen und nach und nach zu dem restlichen Teig geben und unterrühren.

Dann den Teig in Muffinförmchen geben und ca. 20 Minuten bei 160°C (bei Heißluft) oder 180°C (bei Ober-/Unterhitze) backen.

Verzieren könnt Ihr sie dann, wie Ihr wollt 🙂

—————————————————–

Unser nächstes Treffen ist am Mittwoch, den 10.2.2016 um 15:30 Uhr noch mal in der Schulstrasse 33.

Dann wollen wir u.a. Sandkerzen herstellen….jaja, wir verraten auch mal was 🙂

Denkt bitte noch dran, Eure weißen T-Shirts mitzubringen…spätestens am 16.3. wollen wir sie bemalen.